4 Vorteile des Trinkens von Umkehrosmose-Wasser

4 Vorteile des Trinkens von Umkehrosmose-Wasser

Osmoseanlange für Zuhause

Wie sauber ist dein Trinkwasser? Hast du hartes Wasser, das nach Chlor, Kreide oder Chemikalien schmeckt? Musst du Wasser in Flaschen kaufen, um den ganzen Tag über hydriert zu bleiben?

Wenn du eine dieser Fragen mit „Ja“ beantwortet hast, solltest du Umkehrosmose-Wasser in Betracht ziehen. Die Umkehrosmose ist eine sehr effektive Filtermethode, die praktisch alle Verunreinigungen aus dem Wasser herausfiltert. Dazu gehören Feinstaub, schädliche Chemikalien, Sedimente, Chlor, Blei, Kupfer und eine ganze Reihe anderer Verunreinigungen, die sonst deiner Gesundheit und deinem Zuhause schaden könnten.

Eine hochwertige Osmoseanlage kann einen großen Unterschied machen. Wenn du es benutzt, wirst du feststellen, dass deine Kleidung, dein Geschirr und sogar dein Körper viel sauberer sind! Lies weiter, um mehr zu erfahren.

1. Gut für die Umwelt

Viele von uns sind schuldig, Wasser in Flaschen gekauft zu haben. Obwohl wir wissen, wie schlecht diese Praxis für die Umwelt ist, überwiegt manchmal die Bequemlichkeit. Wenn du einen Umkehrosmosefilter (RO) verwendest, um frisches, sauberes Wasser direkt aus dem Wasserhahn zu bekommen, musst du nie wieder eine Plastikflasche kaufen. Das ist gut für Mutter Erde!

Außerdem verbrauchen Umkehrosmoseanlagen wesentlich weniger Energie als andere Methoden der Wasserfilterung. Aus ökologischer Sicht ist dies also eine kluge Entscheidung.

2. Vorteile für deine Gesundheit

Zu den anderen Verunreinigungen, die RO-Verfahren entfernen, gehören Bakterien und andere Arten von Mikroorganismen. Gerade in der heutigen Zeit wollen wir alle, dass unser Wasser so sauber und rein wie möglich ist. Davon profitieren Menschen, die Krebsbehandlungen wie Chemotherapie und Bestrahlung über sich ergehen lassen müssen, ebenso wie alle, deren Immunsystem geschwächt ist.

Aber nicht nur die schwächsten Mitglieder der Bevölkerung können davon profitieren. Schließlich ist jeder durch Blei und Cryptosporidium-Parasiten gefährdet, um nur zwei mögliche Verunreinigungen des normalen Leitungswassers zu nennen. Blei hat unglaubliche schädliche Auswirkungen auf den menschlichen Körper. Kryptosporidium-Parasiten können zu Fieber, Krämpfen und Durchfall führen, besonders bei jüngeren Menschen.

Und schließlich entfernen RO-Filter Natrium aus dem Wasser. Wie du wahrscheinlich weißt, ist in unseren Lebensmitteln viel Natrium enthalten, vor allem, wenn wir verarbeitete Lebensmittel oder Fast Food zu uns nehmen. Wir brauchen sicherlich nicht noch mehr in unserem Wasser! Eine geringere Natriumaufnahme trägt dazu bei, das Risiko von Bluthochdruck, Nieren- und Lebererkrankungen zu verringern.

3. Besser schmeckendes Wasser

Man muss kein Chemiker sein, um zu erkennen, dass das Entfernen dieser Verunreinigungen zu einem saubereren und besser schmeckenden Wasser führt. Du nippst vielleicht nicht an einem Glas Wasser und denkst: „Das schmeckt nach Blei“, aber Chlor und viele andere chemische Verunreinigungen kannst du definitiv schmecken.

Viele Menschen gewöhnen sich mit der Zeit an den Geschmack ihres Leitungswassers. Wenn sie zum ersten Mal RO-gefiltertes Wasser trinken, schmeckt es ihnen deshalb vielleicht nicht. Und manche Verbraucher wollen sogar einige der nützlichen Mineralien in ihrem Wasser behalten. Diese Leute sollten einen Filter wählen, der nicht jeden einzelnen Partikel entfernt.

4. Spare dein Geld

Wasser in Flaschen scheint vielleicht nicht so teuer zu sein, wenn du es im Supermarkt in den Einkaufswagen legst. Aber selbst diese geringen Kosten summieren sich im Laufe der Monate und Jahre deines Lebens. Jede Art von Filtersystem gewinnt eindeutig, wenn es um einen wirtschaftlichen Vergleich mit Wasser in Flaschen geht.

Was ist mit RO-Filtern im Besonderen? Sie sind in der Regel weniger pingelig als andere Filtersysteme, was bedeutet, dass sie sehr wenig Wartung benötigen. Du musst die Filter wechseln, um sicherzustellen, dass dein Wasser so klar und sauber wie möglich ist. Das sollte alle sechs Monate geschehen, vielleicht auch öfter, je nach Wasserquelle und Beanspruchung des Filtersystems.

Wir von Feelinggood24 wünschen viel Spaß

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Cookie Consent mit Real Cookie Banner