5 essentielle Nährstoffe zur Maximierung deiner Gesundheit

5 essentielle Nährstoffe zur Maximierung deiner Gesundheit

Nährstoffe

Die richtige Ernährung ist komplex, und die genauen Empfehlungen hängen von der Person ab. Um die richtige Ernährung zu bestimmen, musst du dein Gewicht, deine Größe, dein Alter, dein Geschlecht und dein Aktivitätsniveau berücksichtigen. Der beste Ernährungsplan ist zwar individuell, aber sechs Hauptelemente bilden die Grundlage für alle Ernährungsbedürfnisse.

Auch interessant: Warum Tauchen gut für die Gesundheit ist

Kohlenhydrate

Kohlenhydrate sind die Hauptenergiequelle deines Körpers. Die in Vollkorngetreide, Obst und Gemüse enthaltenen Ballaststoffe tragen außerdem dazu bei, dein Risiko für Fettleibigkeit, Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Typ-2-Diabetes zu senken. Das Food and Nutrition Board empfiehlt, 45 bis 65 Prozent der täglichen Kalorien aus Kohlenhydraten zu beziehen. Wenn du eine 2.000-Kalorien-Diät einhältst, bedeutet das, dass du jeden Tag 225 bis 325 Gramm Kohlenhydrate zu dir nehmen solltest.

Fett

Fett hat im Laufe der Jahre einen schlechten Ruf bekommen, aber es ist tatsächlich ein wichtiger Nährstoff und ein wichtiger Aspekt einer gesunden Ernährung. Fett hilft, deinen Körper zu isolieren und deine Körpertemperatur zu halten. Außerdem polstert Fett deine Organe und kann sie so vor Verletzungen schützen.

Obwohl Fett wichtig ist, kann zu viel davon schlecht für deine Gesundheit sein. Begrenzt eure Gesamtfettaufnahme auf 20 bis 35 Prozent eurer täglichen Kalorien. Versuche, deinen Fettbedarf durch ungesättigte Fette wie Nüsse, Nussbutter, Samen, Avocado und Olivenöl zu decken.

Eiweiß/Proteine

Eiweiß hat mehr physiologische Funktionen als jeder andere wichtige Nährstoff. Wie Kohlenhydrate und Fett kann Eiweiß deinen Körper bei Bedarf mit Energie versorgen, aber es hilft auch, den Wasserhaushalt und den pH-Wert im Gleichgewicht zu halten. Eiweiß hält dein Immunsystem stark und ermöglicht es deinem Körper, sich zu bewegen und zu beugen.

Zu den proteinreichen Lebensmitteln gehören Fleisch, Geflügel, Fisch, Nüsse, Eier, Milch und Milchprodukte. Frauen sollten darauf abzielen, täglich 46 Gramm Eiweiß zu sich zu nehmen, während Männer 56 Gramm pro Tag zu sich nehmen sollten. Auch sind Proteine nach dem Sport extrem wichtig – sowohl für Frauen als auch Männer.

Vitamine

Dein Körper braucht Vitamine, um zu wachsen und sich zu entwickeln. Es gibt insgesamt 13 Vitamine, die danach eingeteilt werden, wie dein Körper sie aufnimmt. Die fettlöslichen Vitamine, zu denen die Vitamine A, D, E und K gehören, brauchen Fett, um richtig aufgenommen zu werden. Die wasserlöslichen Vitamine – Vitamin C und die B-Vitamine, zu denen Vitamin B-6, Vitamin B-12, Thiamin, Niacin, Folsäure, Riboflavin, Pantothensäure und Biotin gehören – lösen sich in Wasser auf, bevor sie in deinen Blutkreislauf gelangen. Der empfohlene Tageswert für jedes Vitamin ist unterschiedlich, aber es ist wichtig, dass du jeden Tag alle Vitamine zu dir nimmst, damit dein Körper gesund bleibt.

Mineralien

Wie Vitamine sind auch Mineralstoffe Stoffe, die es deinem Körper ermöglichen, richtig zu wachsen und sich zu entwickeln. Mineralstoffe werden in zwei Klassen eingeteilt, je nachdem, wie viel von jedem Nährstoff dein Körper braucht. Dein Körper braucht die Hauptmineralien – Natrium, Kalium, Kalzium, Phosphor, Magnesium, Schwefel und Chlorid – in großen Mengen, während die Spurenelemente – Kupfer, Fluorid, Zink, Eisen, Chrom, Selen, Jod, Molybdän und Mangan – in kleinen Mengen benötigt werden. Die genaue Menge, die benötigt wird, ist von Mineral zu Mineral unterschiedlich.

Wasser

Wasser ist mehr als nur ein Durstlöscher. Es ist ein wichtiges Nahrungselement, das die Körpertemperatur reguliert, deine Gelenke schmiert und deine wichtigsten Organe und Gewebe schützt. Wasser hilft auch, wichtige Stoffe wie Sauerstoff durch den Körper zu transportieren. Trinke jeden Tag mindestens acht Gläser Wasser mit einem halben Liter Inhalt.

Wir von Feelinggood wünschen viel Spaß

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Cookie Consent mit Real Cookie Banner